Leselaunen · Me

Leselaunen: Silent Week

Hallo ihr Lieben,

Das sonntägliche Abend Ritual mit den Leselaunen beginnt. Die Leselaunen sind eine wöchentliche Aktion von Nicci Trallafittibooks in denen es um einen buchigen Wochenrückblick geht. Wie man oben schon lesen kann hatte ich eine sehr stille Woche und es war gar nicht soviel los, deshalb hatte ich jede Menge zeit zu lesen und habe mich dementsprechend in meine Bücherwelten verkrochen.

Aktuelle Bücher:

Aktuell lese ich gerade Die tausend Teile meines Herzens von Colleen Hoover.
Mein aktuelles Ubahn Buch ist immer noch Origin von Jennifer L. Armentrout.

Aktuelle Leselaune:

Ja wie man oben schon lesen konnte ist meine momentane Leselaune hervorragend. Am liebsten würde ich zur Zeit gar nicht damit aufhören.

Zitat der Woche:

„Wieder einmal merke ich, dass man nicht automatisch aufhören kann zu lieben, wenn man von jemandem verletzt wurde. Vielleicht tut nicht das, was der andere einem angetan hat, am meisten weh, sondern die Liebe zu ihm. Ohne diese Liebe wäre der Schmerz sicher leichter zu ertragen.“

Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover S. 351

Dieses Buch und insbesondere dieses Zitat hat mich diese Woche total getroffen. Eine Rezension dazu wird bald folgen aber erst muss ich das mal sacken lassen.

Und sonst so:

Diese Woche habe ich einige Bücher beendet:
Die Sache mit Callie und Kayden von Jessica Sorensen
Die Liebe von Callie und Kayden von Jessica Sorensen
Stay with me von J. Lynn
Fall with me von J. Lynn
Nur noch ein einziges mal von Colleen Hoover

Mit dem Serienschauen bin ich irgendwie noch nicht weitergekommen deshalb bin ich immer noch bei Shadow Hunters und Türkisch für Anfänger

Gebloggt:

Zwei Beiträge gingen diese Woche bei mir Online.

Buch vs. Serien: Chronik der Schattenjäger gegen Shadow Hunters

Rezension: Der letzte erste Blick von Bianca Iosivoni

Beiträge die mir gut gefallen:

Der erste Beitrag kommt diese Woche von wortmagieblog die Rezension zu Trudi Canavans High Lord. Diesen Beitrag habe ich nicht ausgewählt, weil ich das Buch noch nicht gelesen habe, sondern weil ich es gelesen habe und mit der Meinung von wortmagieblog übereinstimme. Man freut sich doch auch mal wenn man einen gleichgesinnten trifft.

Der zweite Beitrag kommt von BuchVersum die Rezension von „The Line We Don`t Cross: Mehr als ein Spiel“.  Dieses Buch hört sich sehr interessant an und deshalb kam es auf meine Liste.

Der letzte Beitrag für diese Woche kommt von Buchperlenblog (Das King Universum) Brennen muss Salem. Da ich gerne mal wieder ein Buch außerhalb meiner Wohlfühlzone lesen möchte, war dieser Beitrag sehr hilfreich für mich.

Ich danke allen dreien für ihre tollen Beiträge.

Das war`s dann auch schon wieder für diese Woche. Ich freue mich schon auf nächste Woche.

Bis Bald
Eure Simone

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Leselaunen: Silent Week

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s